Unter dem Motto "Kultur macht stark - Bündnisse für Bildung" hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine Förderinitiative ins Leben gerufen. Für den Zeitraum 2018-2022 gibt es nun eine zweite Auflage des Programms mit einem neuen Topf an Geldern.

Unser Dachverband, die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände e.V. ist unter dem Motto "Musik für alle!" einer der 35 für die Umsetzung der Förderung ausgewählten Programmpartner.

Das Programm in groben Zügen:

  • Zielgruppe sind vor allem Kinder und Jugendliche in sozialer oder finanzieller Notlage.
  • Es werden mindestens 3 Kooperationspartner mit verschiedenen (inhaltlichen) Schwerpunkten benötigt.
  • Mögliche Partner für Musikvereine sind z.B. (Musik-)Schule, Kindergarten, Kommune, andere lokale Vereine, Jugendamt, kirchl. Organisationen oder Feuerwehr.
  • Förderbar sind nur die vorgegebenen Konzepte. (s. Flyer oder Website)
  • Die Höhe der Förderung ist abhängig vom jeweiligen Konzept. Aber in der Regel sind ALLE Kosten der Maßnahme gedeckt.
  • Bei der Beteiligung von Schulen darf die Maßnahme nur außerschulisch und damit freiwillig stattfinden.

Alle weiteren Informationen sind auf den Internetseiten des zuständigen Bildungsministeriums (Antragstellung) oder unseres Dachverbandes zu finden:

www.buendnisse-fuer-bildung.de

www.orchesterverbaende.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok